Startseite > Alltag > Döner macht schöner!

Döner macht schöner!

Szene: Freitag Mittags beim Dönermann

Location:

Mein Dönermann um die Ecke. Kleines türkisches Lebensmittelgeschäft incl. kleinem Imbiss mit den Standart-Angeboten einer Döner-Bude: Döner, Lahmacun, Falafel, etc.! Nette türkische Inhaber, Zeitungen (na gut, meistens die BILD) zum lesen, entspannte Atmosphäre…und vor allem lecker!

Handlung:

Hulza bestellt wie immer einen Döner Spezial – natürlich mit doppelt Fleisch. Parallel dazu tauchen 5-6 weibliche Teenager auf, geschätzte 14-16 Jahre. Bleiben schüchtern stehen, abwartend. –  Sekunden später fasst sich die Größte unter ihnen ein Herz, öffnet ihren breiten Zahnspangenmund und fragt mit einem schüchternen Lächeln auf den Lippen die ultimative Knallerfrage des Tages:

„Wir wollten nur fragen, ob sie uns vielleicht einen großen Döner schenken würden?“

Advertisements
Kategorien:Alltag Schlagwörter: , , , ,
  1. Maddin
    September 12, 2008 um 1:56 pm

    rofl. ich kann nur sagen die jugend von heute. waren bestimmt vom hoch angesehenen frauenlob gymnasium.

  2. September 17, 2008 um 8:36 pm

    Immerhin wissen sie: Fragen kostet nichts. Hätte ich in dem Alter bestimmt auch gemacht.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: