Startseite > Misc. > Glück

Glück

Forscher haben entdeckt, dass Fröhlichkeit genetisch programmiert ist und wenig anfällig für die Höhen und Tiefen des Lebens ist. Eine Gruppe von Millionären ist mit ungefähr gleicher Wahrscheinlichkeit glücklich oder unglücklich wie eine Gruppe von Querschnittsgelähmten.

Finde ich durchaus bemerkenswert. Geld und materielle Güter sind halt nicht alles.

Advertisements
Kategorien:Misc. Schlagwörter: , , ,
  1. Konrad
    November 26, 2008 um 4:09 pm

    hast du einen link zu deiner Quelle? Würde mich interessieren

  2. hulza
    November 26, 2008 um 5:09 pm

    leider nein. Hab ich aus einem eher lustig als ernst gemeinten Buch von Tom Cutler: „Das lieblingsbuch aller Männer“ 😉
    [das ist übrigens wirklich gut – könnte ich ja auch mal vorstellen…]

    Fands trotzdem interesant und kann es mir auch durchaus vorstellen. Ich sehs doch bei mir selbst: tolle materielle Güter sind super, Urlaube wunderschön und Geld is geil, aber richtig glücklich machen mich tagsüber eher ganz andere Dinge: Freundschaften, Liebe, etc.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: