Startseite > Sport > Das neue 05er Stadion: die Coface-Arena

Das neue 05er Stadion: die Coface-Arena

Soeben wurde es gelüftet: das große Geheimnis rund um das neue, vieldiskutierte Stadion in Mainz. Nachdem schon vor einigen Wochen bekannt wurde, wie das Nachfolgestadion des Bruchweges der 05er heißen würde, sind heute um 14 Uhr die genaueren Einzelheiten bekannt geworden:

Ich fasse die wichtigsten Fakten zusammen:

  • insgesamt Platz für  33.500 Fans
  • Stadionkonzept beruht auf vier frei stehenden Tribünen, die im unteren Bereich miteinander verbunden sind (> klassische britische Prägung: steiles, enges Stadion!)
  • rote Torbogen als Verbindungsglied der Tribünen
  • die „rote Wand“: 11.600 Stehplätze auf der Hintertortribüne
  • Gegengerade: Klappsitze > 2.600 weitere Stehplätze (traditionell)
  • große VIP-Lounge als Blickfang
  • Die Bauarbeiten begannen im Mai 2009
  • ab der Rückrunde 2010/11 wird der FSV Mainz 05 dort spielen
  • Kosten von 60 Millionen Euro für das gesamte Stadionprojekt (40 Mil. für den Bau, 20 Mil. für Infrastruktur)
  • (Namensgeber ist der Kreditversicherer „Coface“)

Luftaufnahme1_afde1cc3ad

–> weitere Bilder.

Advertisements
  1. Maddin
    Juni 9, 2009 um 4:01 pm

    was ein traum für mainzer studenten, dann hab ich noch über ein Jahr was von der arena 🙂
    „klein Anfield“ kann beginnen, in Rot/weiß 😉

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: